RL-Cup – NBR (D) 6h-Rennen 06.09.2015
4. Lauf RL-Cup 6h-Rennen Diesmal konnte unser Fahrer Markus Sosnowski leider nicht an den Start gehen, da er sich knapp eine Woche zuvor einen Zahnausfall im Getriebe an seiner S1000RR
RL-Cup – NBR (D) 6h-Rennen 02.08.2015
3. Lauf RL-Cup 6h-Rennen In unserem morgendlichen Zeittraining konnten wir sofort richtig gut durchstarten. Poleposition!!! Den Start übernahm ich. Leider hab ich diesen etwas vermasselt und viel auf P15 zurück.